Antonius-Dienstage

Die Gottesdienste fallen aus. Die Predigten werden zur gegebenen Zeit nachgeholt. Auch in diesem Jahr wird es an den neun Dienstagen vor Palmsonntag eine besondere Predigtreihe geben. Das Leitwort der Antonius-Dienstage 2020 lautet „durchKREUZt“. Anfang Januar wurde der 650. Jahrestag der urkundlichen Ersterwähnung des Heiligen Kreuzes von Werl mit einem Festakt begangen; so ist es naheliegend, dass sich auch die Antonius-Dienstage dem Thema Kreuz widmen. Auch im eigenen Alltag spüren Menschen, dass ihr Leben und ihre Pläne von jetzt auf gleich „durchKREUZt“ werden können u.a. durch Krankheit oder Verlust eines nahen Menschen. So laden wir Sie alle herzlich zu den Antonius-Dienstagen vom 4. Februar bis zum 31. März 2020 ein, an denen wir die Heiligen Messen um 10.00 Uhr mit Aussetzung und Sakramentalen Segen und um 19.00 Uhr jeweils in unserer Wallfahrtsbasilika feiern.

In diesem Jahr freuen wir uns, für die Predigtreihe aus Werl stammende Priester begrüßen zu dürfen, die mit Propst Michael Feldmann der Pfarrei Propstei Werl und uns, dem Wallfahrtsteam, diese Tage gestalten werden. Nähre Informationen entnehemen sie dem Plakat oder dem in der Kirche ausliegenden Fyler.

 


Drucken   E-Mail