Gottesdienstordnung

Mariä Heimsuchung Werl Ansicht vom Vorplatz aus kleinjpgsonn- u. feiertags:

7.00 Uhr Hl. Messe

8.30 Uhr Hl. Messe

10.00 Uhr Wallfahrtshochamt

11.00 Uhr Stille Anbetung in der Krypta

18.00 Uhr Sakramentsandacht / Vesper mit Sakr. Segen

 

werktags:

10.00 Uhr Hl. Messe

mittwochs:

10.00 Uhr Wallfahrtshochamt

Hinweis: Für den Besuch der Gottesdienste brauchen Sie sich nicht anmelden.
Ein Mund- und Nasenschutz muss beim Betreten der Basilika und während der Messe getragen werden!

Beichtgelegenheit in der Basilika

montags bis samstags: 9.00-12.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr

Taizé-Gebet (Alte Wallfahrtskirche)

1. Freitag im Monat um 18.00 Uhr

Herz-Jesu-Freitag

1. Freitag im Monat 10.00 Uhr Hochamt mit Aussetzung und Sakr. Segen

Fastenzeit

Freitags: 18.00 Uhr Kreuzweggebet

Maiandachten

Im Marienmonat Mai ist an jedem Tag um 18.00 Uhr eine Maiandacht. An den Montagen von einem Vorbereitungskreis etwas anders gestaltet.

Adventszeit

Samstags: 7.00 Uhr Roratemesse

Rosenkranzandacht

An jedem Tag im Oktober ist Rosenkranzandacht. An den Montagen von einem Vorbereitungskreis etwas anders vorbereitet.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.